Ambulant Betreutes Wohnen

Unser Angebot

  • Individuelle Hilfen und Beratung in ihrer eigenen häuslichen Umgebung
  • Beratung zur Entwicklung einer stabilisierenden Lebensplanung
  • Gespräche zur psychischen Stabilisierung
  • Unterstützung bei der medizinischen Versorgung
  • Unterstützung beim Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Unterstützung beim Aufbau und Erhalt sozialer Kontakte
  • Beratung und begleitende Unterstützung im Umgang mit der Krankheit, insbesondere in Krisenphasen
  • Beratung in Fragen der weitergehenden beruflichen Rehabilitation

Was müssen Sie mitbringen

Ihre Bereitschaft zur Zusammenarbeit

Wer hilft Ihnen

Unsere MitarbeiterInnen sind ausgebildete Fachkräfte und Ihnen dauerhaft zugeordnet. So können sie eine vertrauensvolle Betreuungsbeziehung aufbauen und gemeinsam Ihre Ziele verwirklichen. Die Telefonnummer des Büros lautet: 03904 / 71 07 33

Betreuerinnen: M.Herzig, A.Dreyer, St.Brandt v.l.

Kostenübernahme

Kostenträger ist das zuständige Sozialamt. Voraussetzung für die Kostenübernahme ist eine fachärztliche Stellungnahme, die eine seelische Behinderung gemäß §§ 53/54 SGB XII attestiert.